1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schulbereiche

Vorschule

Integrative Vorschulgruppe aus Kindern mit und ohne Handicap in Kooperation mit dem »Kindergarten der Sinne« des SFZ Chemnitz.

Grundschule

  • Unterricht nach dem Sächsischen Lehrplan der Grundschule
  • ab Klasse 4 Unterricht in Blindenkurzschrift und für alle Schüler das Fach Maschineschreiben
  • Dehnung der Grundschule auf fünf Schuljahre

Mittelschule

  • Unterricht nach dem Sächsischen Lehrplan der Mittelschule
  • Vorbereitung auf den Real- bzw. Hauptschulabschluss oder den weiterführenden Besuch eines Gymnasiums
  • Erlernen einer 2. Fremdsprache (Französisch) ab Klasse 7 möglich
  • Kooperation mit dem André-Gymnasium Chemnitz
  • Durchführung von Betriebspraktika
  • Vorbereitung auf eine adäquate Berufsausbildung in Kooperation mit dem SFZ

 

Schule zur Lernförderung

  • Unterricht nach dem Sächsischen Lehrplan der Schule zur Lernförderung
  • Durchführung von Betriebspraktika
  • Vorbereitung auf eine Berufsausbildung bzw. den Werkstattbesuch
  • Unterricht im Fach Maschineschreiben ab Klasse 5

 

Klassen mit Bedarf im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

  • Unterricht nach dem Sächsischen Lehrplan der Schule für geistig Behinderte in 12 Schuljahren
  • Arbeit mit unterschiedlichen Therapie- und Förderansätzen
  • Enge Zusammenarbeit mit Therapeuten unterschiedlicher Profession
  • Werkstattpraktika
  • Vorhalten medizinisch-pflegerischer Betreuung

Schulweg

  • Täglicher Transfer mit Schülerspezialverkehr möglich,
    aber auch:

  • Wohnen auf dem Campus im Landeszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Marginalspalte

Eindrücke aus dem Unterricht

Ein Schüler aus der 8. Klasse sitzt vor dem Schülertisch mit Computer und bearbeitet Aufgaben aus dem Blindenlehrbuch. Das Lehrbuch liegt bei ihm auf den Knien. Die Hände befinden sich auf der Braillzeile und ertasten die angezeigte Blindenschrift.

Ein sehbehinderter Grundschüler aus der Lernförderschule sitzt am Tisch und ordnet Symbole und verschiedene Mengen in einen Rahmen ein.

Ein vollblinder Schüler aus der Schule für geistig Behinderte sitzt vor einer größeren Trommel auf dem Boden und hat die Hände auf der Trommel. Dabei führt die hinter ihm sitzende PUH gezielt die Hände des Jungen in Richtung Trommel.

Transport mit dem Taxi

© Landesschule für Blinde und Sehbehinderte Förderzentrum Chemnitz